Kreisfreiwilligentag in Breitau

Posted on Posted in Allgemein

Zum 12. Freiwilligentag im Werra-Meißner-Kreis am 21.09.2019 fanden sich auch im
Sontraer Stadtteil Breitau zahlreiche Helfer zusammen, um ein schon länger geplantes Projekt
durchzuführen. 17 freiwillige Männer aus verschiedenen Altersgruppen waren es, die dem
Aufruf gefolgt waren und ihre Zeit, Kraft sowie Ideen für die gute Sache und das
Gemeinwohl zur Verfügung stellten.
In diesem Jahr wurde ein Weg, der hinter dem Kirchturm aus dem 13. Jahrhundert verläuft,
erneuert und dem bereits vor vier Jahren renoviertem Kirchenvorplatz angepasst. Dabei
wurden unansehnlich gewordene Waschbetonplatten entfernt und durch neues Antikpflaster
ersetzt. Dank fachmännischer Expertise und passendem Groß- und Kleingerät konnte die
Aufgabe in wenigen Stunden abgeschlossen werden. Bei blauem Himmel und Sonnenschein
fiel es den zahlreichen Helfern auch leicht die Arbeiten zügig auszuführen.
Um die Verpflegung kümmerte sich der Förderverein Breitau e.V. mit Getränken,
Kochwürstchen, Gehacktesbrötchen und Co..
Der Ortsvorsteher Lothar Asbrand zeigte sich erfreut über die gute Beteiligung und bedankte
sich bei allen Beteiligten für die geleistete Arbeit. Dank gilt darüber hinaus der Baumschule
Walter für die maschinelle und Karl Hollstein für die finanzielle Unterstützung.

STV Termine 2019/2020

Posted on Posted in Allgemein, STV 1985, Vereine

Folgende Termine stehen in 2019/2020 an:

03.02.2019 Winterwanderung

15.06.2019 Grillfete

15.08. – 18.08.2019 Zeltlager

07.09.2019 Fahrt ins Blaue / Tagesfahrt

30.11.2019 Offener Termin

11.01.2020 Jahreshauptversammlung

Weitere wichtige Termine zur Information:

Kirmes in Breitau 12.07. – 15.07.2019
Johannisfest in Eschwege 13.06. – 17.06.2019
Open Flair 07.08. – 11.08.2019

Bei Fragen und/oder Änderungen einfach eine E-Mail an: STV1985@breitau.de

Terminübersicht als PDF zum Download

Romantische Dorfweihnacht am 08.12.2018

Posted on Posted in Allgemein
Die Besucher trotzten dem schlechten Wetter.
v.l. Dieter Pippardt und Ilona Eisenberg nehmen die Bibelvitrine vom Vorsitzenden des Fördervereins Breitau e.V., Andreas Schweitzer und Schreinermeister Torsten Göbel in Empfang.
Der Weihnachtsmann verteilte Süßigkeiten an die artigen Kinder.

Bereits zum sechsten Mal fand am vergangenen Samstag in Breitau die traditionelle Dorfweihnacht statt. Viele Breitauer und Freunde ließen sich von dem regnerischen Wetter nicht beeindrucken und folgten der Einladung der Breitauer Vereinsgemeinschaft. Geboten wurde den Anwesenden auch so einiges: Mit einem Gottesdienst, durchgeführt von der Pfarrerin Rita Reinhardt, wurde die Veranstaltung um 15 Uhr eingeläutet.
Im Anschluss daran verwöhnten die Landfrauen mit selbstgebackenem Kuchen, der Männergesangverein stimmte mit einem Umfangreichen Ständchen auf die vorweihnachtliche Zeit ein und die Freiwillige Feuerwehr gab mit Bratwurst und Pommes Frites dem Ganzen eine deftige Note.
Personalisierte Glasgravuren und liebevoll gestaltete Grußkarten boten Collien Eisenberg und Irene Schiffer an ihren Ständen für den guten Zweck an. Auch Marlies Pippardt wusste an ihrem Stand mit liebevoll gestalteten Krippen und Pyramiden zu überzeugen. Eine Abordnung des
Jungendraumes sorgte mit Getränken und Glühwein dafür, dass alles gut rutschte. Gut nach Breitau gerutscht war auch der Weihnachtsmann, der die Kleinsten unter den Gästen mit ein paar Süßigkeiten bedachte. Ob diese aber die Naschereien direkt vor Ort verzehrten, darf bezweifelt werden, denn schließlich konnten die Kinder unter fachkundiger Anleitung der Feuerwehr ihr eigenes Stockbrot über dem offenen Feuer rösten.
Als Neuerung für das Dorf konnte der Förderverein Breitau der Bevölkerung noch eine Vitrine aus massiver Eiche präsentieren, in der zu besonderen Anlässen die fast 500 JahreLuther-Bibel in der Kirche ausgestellt werden soll. Die Vitrine wurde durch die Schreinerei Wilhelm aus Hoheneiche unter der Federführung von Schreinermeister Torsten Göbel hergestellt. Die Finanzierung dieses Meisterstücks wurde zu einem Teil aus einer Zuwendung des VR-Bankverein Bad-Hersfeld Rotenburg eG und zum anderen Teil über eine Spende der Schreinerei Wilhelm sichergestellt.
Neben den Anwesenden Gästen zeigte sich auch der Kirchenvorstand von der Vitrine begeistert, der das neue Möbelstück vom Förderverein entgegengenommen hat.
Bis in den späten Abend hinein war das unermüdliches Engagement der vielen ehrenamtlichen Helfer zu spüren ,die die Dorfweihnacht für alle zu einem Erlebnis gemacht haben.

Kreisfreiwilligentag am 15.09.2018

Posted on Posted in Allgemein

Nächste Woche Samstag findet der 11. Kreisfreiwilligentag auch in Breitau statt. Im Rahmen dessen sollen Pflasterarbeiten am Glascontainer und Pflegearbeiten rund um den Anger durchgeführt werden. Hierzu laden wir alle Freiwilligen recht herzlich ein, die etwas für unseren Ort tun möchten.
Für die Verpflegung wird wie immer bestens gesorgt werden.
Treffpunkt ist am Samstag, den 15. September um 9 Uhr am Anger

Jahreshauptversammlung des Fördervereins Breitau e.V. für das Geschäftsjahr 2017

Posted on Posted in Allgemein

Zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung des Fördervereins Breitau e.V. am Montag, den 09.04.2018 um 19:00 Uhr laden wir herzlich alle Mitglieder in den Landgasthof zum Heiligenberg ein.

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung durch den Vorsitzenden
2. Bericht des Vorstandes
3. Bericht des Schatzmeisters
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Entlastung des Vorstandes
6. Neuwahlen:
Neuwahl eines Kassenprüfers/ einer Kassenprüferin
7. Ausblick auf laufende Projekte/Termine
8. Anträge/Verschiedenes

Anträge zur Mitgliederversammlung sind dem Vorstand mindestens eine Woche vor
der Versammlung zur Kenntnis zu bringen (§11 Abs. 2 der Satzung).
Wir freuen uns auf eine rege Teilnahme.

Der Vorstand