Einladung zum Wandertag am 02.10.2016

Posted on Posted in Allgemein, Förderverein Breitau

Der Förderverein Breitau e.V. lädt alle interessierten Wanderfreundinnen und Wanderfreunde zur traditionellen Wanderung im Oktober recht herzlich ein.
Die geführte Wanderung durch die Breitauer Flur startet am 02.10.2016 um 13 Uhr am Dorfgemeinschaftshaus in Breitau. Eine sieben bis acht Kilometer weite Strecke bietet weite Einblicke in die vielseitige sowie herbstliche Landschaft und ist für geübte und weniger geübte Wanderer einfach zu bewältigen.
Zurück am Dorfgemeinschaftshaus, wo auf die Wandernden nicht nur gekühlte Getränke, sondern auch Kaffee und selbst gebackener Kuchen wartet, endet die Wanderung in gemütlicher Runde. Für die Möglichkeit einer Erfrischung auf halber Wegstrecke wird ebenfalls gesorgt.
Die Teilnahme an der Wanderung ist kostenlos und erfolgt auf eigene Gefahr. Keine Haftung für Sach- und Personenschäden.
Auf Euer Kommen freut sich der Förderverein Breitau e.V..

P.S.: Es werden noch fleißige Kuchenbäcker gesucht, die zum Wandertag einen Kuchen spenden würden. Derartige Leckereien nehmen Gerda Karges oder Petra Lieberum dankend entgegen.

Kreisfreiwilligentag am 17.09.2016

Posted on Posted in Allgemein

Zum Kreisfreiwilligentag am 17.09.2016 erschienen um 09 Uhr zahlreiche Helferinnen und Helfer um den Kinderspielplatz im Unnerdärf neu zu befrieden. Trotz widriger Witterungsbedingungen gelang es den Helfenden den alten Zaun zügig zu entfernen und den neuen fachgerecht anzubringen. Unterbrochen wurde der Tatendrang lediglich durch eine stärkende Pause mit Gehacktesbrötchen und Co.. Pünktlich zum Feierabend gegen 12:30 Uhr öffnete der Himmel dann seine Schleusen. Keine Sekunde zu früh….

Kreisfreiwilligentag am 17.09.2016

Posted on Posted in Allgemein

Am 17.09.2016 findet unter dem Motto „Wir für Breitau“ am und um den Spielplatz im Kromenweg, sowie auf dem Bolzplatz im Tannenweg, in der Zeit von 09 – 15 Uhr der Kreisfreiwilligentag in Breitau statt. Dabei soll ein neuer Zaun um den Spielplatz im Unterdorf herum aufgestellt, die bereits vorhandene Sitzbank umgesetzt und die von der Stadt Sontra organisierten neuen Fussballtore auf dem Bolzplatz aufgestellt werden. Helfende Hände sind herzlich willkommen, für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

Ein Teil des alten Zaunes ist bereits demontiert worden.

Die neuen Fussballtore warten auf ihren ersten Einsatz.